skip to Main Content

Bunter Nachmittag der Diakonie Sozialstation

Am 31.08.2018 fand auch in diesem Jahr ein bunter Nachmittag für alle Kunden der Diakonie Sozialstation statt. 53 Gäste waren der Einladung gefolgt und verbrachten gemeinsam mit ehrenamtlichen Helfern und Mitarbeiterinnen des Pflege- und Betreuungsteams einen bunten Nachmittag.

Das Kaffeetrinken konnte zunächst warten, denn diesmal hatten die Kindergartenkinder der Arche Noah zuerst ihren Auftritt: Sie hatten viele Lieder und Tänze einstudiert und erfreuten die Besucher mit ihren fröhlichen Kinderstimmen. Im Gepäck hatten sie „Raupe Nimmersatt“, die sich auf den Weg machte, um Futter zu suchen, „Ponys“, „Frösche“ und internationale Tänze.

Nach einer Stärkung mit Kaffee und Kuchen wurden gemeinsam altbekannte Lieder gesungen. Herr Buffo begleitete dazu am Klavier. Nach zwei kurzweiligen Stunden wurde die Heimfahrt angetreten.
An dieser Stelle allen ehrenamtlichen Helferinnen, Frau Harten und den Kindergartenkindern der Arche Noah, sowie Herrn Buffo herzlichen Dank für die tolle Unterstützung!

Back To Top