skip to Main Content

Wir beraten und unterstützen pflegebedürftige Menschen und ihre Angehörigen

Wenn Sie oder Ihre Angehörigen auf Pflege angewiesen sind, entstehen viele Fragen. Welche Leistungsansprüche aus der Pflegeversicherung habe ich? Wie kann ich, im Falle einer Pflegebedürftigkeit auch zu Hause gut versorgt werden? Wie lassen sich krankheitsbedingte und pflegerische Notwendigkeiten mit finanziellen Möglichkeiten in Einklang bringen?

Gerne beraten wir Sie über die verschiedenen Möglichkeiten der ambulanten Versorgung. Wir unterstützen Sie in pflegerischen und sozialen Fragen und vermitteln Ihnen ergänzende Hilfen. Wir informieren Sie über die Pflege in der eigenen Wohnung, Unterstützungsmöglichkeiten, wenn die eigene Haushaltsführung nicht mehr möglich ist. Dabei berücksichtigen wir Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse. Wir helfen bei der Beantragung von Versicherungs- und Sozialleistungen und beraten bei Finanzierungsfragen.

Wir führen Beratungsbesuchen nach §37,3 SGB XI durch.

Pflegegeldempfänger sind dazu verpflichtet, in regelmäßigen Abständen eine Beratung nach § 37,3 in Anspruch zu nehmen. Wir möchten privat Pflegende fachlich und praktisch darin unterstützen, eine angemessene Pflege leisten zu können.

Unsere Leistungen im Überblick

  • Beratungsbesuche nach § 37,3 SGB XI
  • Beratung rund um die Pflegeversicherung
  • Individuelle Schulungen in der Häuslichkeit nach § 45 SGB XI
  • Beratung und Begleitung von Begutachtungen zur Ermittlung des Pflegegrads
  • Vermittlung von externen Hilfsangeboten
  • Unterstützung und Beratung in der Hilfsmittelversorgung
  • Beratung zu Vorsorgevollmacht und Betreuung

Back To Top